News

23 August 2018

News August 2018

Aktuelles von Platypus August 2018

Die Proben für unser neues Stück JUST THIRTEEN haben begonnen. Das Stück wurde von Lindy Annis geschrieben. Anja Scollin führt Regie. Es spielen Olivia Dean, Charmaine Gorman und Ben Bishop. JUST THIRTEEN ist Ben's erstes Stück mit Platypus. Olivia spielt TEENAGERS IN TROUBLE und Charmaine ist schon bei FOX dabei.  JUST THIRTEEN ist eine Komödie über Jugendliche, die ich nicht auffallen möchten und trotzdem gesehen werden wollen. Das Stück ist für 11-14 Jährige (Klassen 6-8). Premiere ist am Do, 11.10. um 11 Uhr in der ufaFabrik. Wir laden Sie auch herzlich zu unserer öffentlichen Generalprobe am 10.10. um 17 Uhr in der ufaFabrik ein. Die Vorpremiere ist für Lehrer, Eltern, Freunde und Fans gedacht.  

06 July 2018

Juni

Das Platypus Theater hatte im Juni 23 ausverkaufte Vorstellungen. Diese wurden von über 3.000 Menschen gesehen. Wir freuen uns also auf eine wohlverdiente Sommerpause. Das neue Programm für die Herbst- und Wintermonate ist jetzt auf unserer Website zu finden. Wir haben am 11. Oktober eine Premiere in der ufaFabrik. Der Name des Stücks ist JUST THIRTEEN. Es ist geschrieben von Lindy Annis und wird von Anja Scollin inszeniert. Geprobt wird in der ersten Juliwoche und dann wieder ab Ende August.

Auch die neuen Gesetze zum Datenschutz haben uns sehr beschäftigt. Wir versichern Ihnen, dass wir die Daten, die wir von Ihnen bei einer Buchung erhalten, nur für die Kommunikation mit Ihnen im Zusammenhang mit den Aufführungen und anderen theaterbezogenen Aktivitäten verwenden. Wir versprechen, Ihre Daten nicht an Dritte weiterzugeben.

05 February 2018

Februar 2018

Allein in den letzen beiden Januarwochen hatten wir 14 ausverkaufte Shows. Eine davon: Die Premiere von TEENAGERS IN TROUBLE in neuer Besetzung mit Olivia Dean und Joshua Spriggs. Jetzt machen auch wir eine kurze Pause während der Winterferien. Wieder zurück auf der Bühne sehen wir uns ab 21. Februar. Der Ticketverkauf unserer kommenden Vorstellungen von März bis Juli ist bereits voll angelaufen. Unser Tipp: Besser rechtzeitig reservieren um später nicht enttäuscht zu sein!

14 December 2017

NEWS

Wir sind sehr damit beschäftigt, viele vorweihnachtliche Shows zu machen. Seit unserer erfolgreichen Premiere von FOX am 9. November haben wir drei weitere Stücke neu besetzt. Wir begrüßen Florian Korty im TOP CARD CAMILLA Team ( Finn) und Ruben Bravo (Candido/Jose) im TORTILLA CURTAIN Team. Josh Spriggs hat die Rolle des Tom in SEE YOU LATER NAVIGATOR übernommen.

Am Montag, den 18. Dezember spielen wir EXPEDITION 3.71 im BKA Theater und TORTILLA CURTAIN in der Distel. Am Dienstag, 19. Dezember spielen wir BETWEEN THE LINES im BKA und TORTILLA CURTAIN in der Distel. Danach freuen wir uns auf die Weihnachtspause. Im Januar werden wir an der Neuinszenierung von TEENAGERS in TROUBLE mit Spriggs und Olivia Dean arbeiten.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr an alle...

24 April 2017

News

PlatyPus Nachrichten April 2017

Die Arbeit an unserer diesjährigen Produktion hat begonnen. Wir adaptieren eine Kindergeschichte mit dem Titel "Fox". Die Geschichte handelt von der Beziehung zwischen einem obdachlosen Mann und seinem Hausfuchs und einem jungen Schuljungen, der von dem Fuchs fasziniert ist. Lindy Annis, die in den 1990er Jahren bereits drei Platypus-Stücke geschrieben hat, darunter den Evergreen TEENAGERS in TROUBLE, wird das Stück schreiben. Anja Scollin wird Regie führen. Premiere ist am 9. November in der ufaFabrik.

15 February 2017

neuer Spielplan

Jetzt  online: Alle Spieltermine von März bis Juli 2017!

Die meisten Vorstellungen im Februar sind ausverkauft, aber es lohnt sich nach einigen Restkarten ausschauzuhalten!

02 December 2016

Dezember 2016

Im Dezember sind wir immer sehr beschäftigt. Die meisten Vorstellungen sind ausgebucht, aber für unser noch unbekanntes neues Stück EXPEDITION 3.71 am 19.12.16 in der DISTEL gibt es noch Karten, sowie für THE TORTILLA CURTAIN am 20.12.2016.
Jetzt, wo Donald Trump den Bau eines  größeren und besseren Zauns entlang der mexikanischen Grenze plant, bekomnt THE TORTILLA CURTAIN wieder stärkere Relevanz. In unserem Stück sagt Kyra: "Verdammt seien die Mexikaner, warum treiben sie sie nicht alle zusammen und schicken sie zurück nach Mexiko!" Es ist schwer zu glauben, dass Donald Trump seine Ankündigungen war machen will. Vielleicht stellt sich vieles als heiße Luft heraus. Hoffen wir mal.

04 November 2016

November

Über 200 Leute schauten mit angehaltenem Atem zu wie Commander Emily Johnson und Pilot Roscoe Newton sicher auf dem Mars aufsetzten. Inspiration gab uns die Eröffnungsrede Ulrich Köhlers von der Deutschen- Luft und Raumfahrtgesellschaft (DLR) aus Adlershof, der über die Verbindung von Kunst und Wissenschaft sprach. Auf dem Foto sieht man, wie die beiden Marsmonde Phobos und Deimos ihn „erleuchten“.

Die nächsten beiden Vorstellungen von Expedition 3.71 sind am 10. und 11. November im BKA Theater um 11 Uhr.

Achtung Zirkus Fans! Trotz der vielen schlechten Grusel-Clownsnachrichten spielen wir weiter „The Clown Who Lost His Circus“. Eine Zusatzvorstellung ist am Montag den 14.11.16 um 11 Uhr im FEZ. Es gibt noch Karten. Garantiert ohne Horror!

21 October 2016

Oktober 2016

Die Premiere von EXPEDITION 3.71 lief richtig gut. Der jüngste Zuschauer war 7 Jahre alt, der älteste war 91. Den Schülern des Romain-Rolland-Gymnasiums und der Emil-Fischer-Schule gefiel das Stück. Uli Köhler vom DLR hielt eine tolle Eröffnungsrede über die Verbindung von Kunst und Wissenschaft und viele unserer Besucher genossen es, für ein Foto hinter dem lebensgroßen Astronautenbild zu posieren. Die nächsten Aufführungen sind am 10. und 11. November im BKA um 11.00 Uhr.

05 September 2016

September 2016

Die Proben für unser neues Stück, EXPEDITION 3.71, für SchülerInnen der Oberstufe, sind im vollen Gange. Mit großen Schritten geht es auf die Premiere am Donnerstag, den 13. Oktober, um 19 Uhr in der Ufa Fabrik in Tempelhof. Das Stück ist relevant für das Abiturthema „Science and technology - visions of the future” denn es stellt unter anderem Fragen nach der Erforschung des Alls und der wachsenden Warscheinlichkeit einer Mars Mission in näher rückender Zukunft.