Für 8. 9. 10. 11. Klassen

"Es ist mein Leben. Ich mache was ich will und es kümmert mich nicht, was andere darüber denken." Sandra, die Hauptfigur des Stückes, ist 17 und führt ein freies Leben, manche sagen, zu frei. Plötzlich wird sie sich von dem obdachlosen Alkoholiker Terry in eine Hündin verwandelt. Er wird ihr Herrchen und nennt sie "Lady". Sie freundet sich mit zwei anderen Hunden an, Mitch und Fella, die früher auch Menschen waren. Sie haben unterschiedliche Meinungen darüber, ob es sich lohnen würde, in das frühere Leben zurückzukehren ...

Von: David Spencer
Regie: Anja Scollin
Mit: Darren Smith, Kenneth Phillips, Laura Cameron, Patricia Grove

Spieldauer: 80 minuten

Premiere 19. November 2004 im BKA Theater
12 Vorstellungen (2004)