In einem Klassenzimmer einer britischen Schule, müssen vier Schüler als Bestrafung eine Stunde Nachsitzen. Cindy, Nicole, Peter und der Beaufsichtigungslehrer sind anwesend, nur Simon fehlt. Die Stunde kann erst beginnen, wenn alle vier Schüler da sind und so steigt die Spannung. Als Simon endlich kommt, schwingt er eine Waffe hin und her und übernimmt die Kontrolle über seine Mitschüler und den Lehrer. Verzweifelt versucht dieser eizugreifen, doch Simon zwingt seine Freunde weiterhin, zu gestehen, was schon viel zu lange geheim gehalten wird.

Ein aufregendes Hip Hop Musical für vier Schauspieler und einen DJ.

Von: David Spencer
Regie: Detlef Wintzen
Mit: Birgit Stauber, David Robinson, Funmi Olowe, Patrick Lanagan, Phillip Rafferty

Spieldauer: 70 Minuten

Premiere 8. November 2000
35 Vorstellungen (2000 - 2002)